arbeitszeugnis

 

home gästebuch kontakt

bewerbung
jobcoaching
korrespondenz
erwerbslos
arbeitszeugnis
über uns
link

Arbeitszeugnis / Zwischenzeugnis / Arbeitsbestätigung

Rechtliche Grundlage: OR Art. 330a

Sinn und Zweck des Arbeitszeugnisses

Es vermittelt ein Bild über die Berufserfahrung, die Kompetenzen und die Arbeitsweise einer Mitarbeiterin oder eines Mitarbeiters.

Es fördert das beruflich und wirtschaftliche Fortkommen von austretenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Es dient einem neuen Arbeitgeber als Entscheidungsgrundlage für eine Anstellung.

Das Arbeitszeugnis entscheidet wesentlich über Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Denken Sie daran, dass viele Arbeitszeugnisse codiert verfasst sind. Handelt es sich um ein uncodiertes Dokument, so muss dies explizit erwähnt sein.

Laien verstehen unter demselben Satz ganz etwas anderes als der Profi. Einige Beispiele:


Um Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt realistisch einschätzen zu können, ist es wichtig, dass Sie Ihre Arbeitszeugnisse richtig interpretieren können.

Auch in dieser Sache können Sie sich gerne auf unser Wissen und unsere jahrelange Erfahrung verlassen.

Unsere Angebote ...

Gemeinsam analysieren wir Ihre Arbeitzeugnisse und unterbreiten Ihnen im Bedarfsfall Möglichkeiten der Überarbeitung, unterstützen Sie auch vertrauensvoll in der (Wieder-)Beschaffung oder formulieren Zeugnistexte, welche Sie vorformuliert ihrem Arbeitgeber, als Vorschlag, zuschicken können.

Auf unsere Diskretion können Sie zählen.

 
copyright © 2008 www.zayka.ch
stand: 26.02.10
webdsign by frank zayka